Aktuelles

Zur Übersicht

05.07.2019

Mehr als 1,4 Mio Euro für mehr Verkehrssicherheit

Erneuerung und Verbreiterung der Kreisstraße Neuer Geh- und Radweg

Der Landtagsabgeordnete Holger Dremel freut sich, dass der Freistaat Bayern mehr als 1,4 Millionen Euro für mehr Verkehrssicherheit und in einen neuen Radweg zwischen Buttenheim und Dreuschendorf investiert.



Auch der Bauherr dieser Maßnahme, Landrat Kalb bedankte sich für diese Förderung beim Abgeordneten. Der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur, besonders auch der Radwege ist mir im Landkreis ein Herzensanliegen, so Landrat Kalb.

MdL Holger Dremel fügt hinzu: „Es freut mich, dass der Landkreis Bamberg bei der Erneuerung der Kreisstraße auch an den Radverkehr denkt! Denn die Wege, welche die Menschen in Bayern, mittlerweile auch mit dem E-Bike zurücklegen, werden immer länger. Das hat eine Mobilitätsstudie gezeigt, die Ende Juni vorgestellt wurde. Der Freistaat Bayern will deshalb das bayerische Radwegenetz weiter ausbauen und unterstützen. Besonders freut es mich, dass auch der Landkreis Bamberg mit mehr als 1,4 Millionen Euro von den fast 2,4 Millionen Euro Gesamtkosten berücksichtigt wird.“