Aktuelles

Zur Übersicht

05.12.2018

MdL Holger Dremel künftig in zwei Ausschüssen vertreten

Der CSU Landtagsabgeordnete für den Landkreis Bamberg Holger Dremel ist künftig Mitglied im Ausschuss für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport und im Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes.

„Ich freue mich auf diese Herausforderungen. Vor meiner Wahl war ich ja Leiter der Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt. In Führungsfunktion war ich hier zuständig für die Kriminalitätsbekämpfung im Stadtgebiet Bamberg, einschließlich der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken (AEO); Migration, Zuwanderung und Rückführungen gehörten zu meinem beruflichen Alltag. Das Thema Sicherheit ist aber nicht nur aus diesem naheliegenden Grund mein Schwerpunktthema. Sicherheit ist das Kernelement unserer Gesellschaft. Wir brauchen Sicherheit für unser Leben. Ohne Sicherheit kann es auch keine Freiheit geben“, so der Landtagsabgeordnete.
 
Direkt nach der Berufung in den Innenausschuss hat bereits das Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Bamberg den Abgeordneten zum Informationsaustausch geladen. Polizeipräsident Wolfgang Sommer und Polizeivizepräsident Deltef Tolle begrüßten zusammen mit den Ressortleitern Jürgen Lochner, Gerd Enklin, Thomas Beccard und Andreas Luxem den frisch gebackenen Vertreter aus dem Bayerischen Landtag. 
 
Themen waren unter anderem die Vorstellung und das Portfolio der Bereitschaftspolizei, von Ausbildung über Einsatz bis Service.
 
MdL Holger Dremel: „Ich freue mich, dass mit der Verlagerung des Präsidiums der Bayerischen Bereitschaftspolizei der ländliche Raum gestärkt worden ist. Die Bereitschaftspolizei muss gut aufgestellt sein, um dem Polizei-Nachwuchs das Handwerkszeug an die Hand zu geben, das sie später im beruflichen Alltag auch brauchen.“